Was ist der Satz den ich am meisten höre? Ich verrate es Ihnen im heutigen Video.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Transkript der TV-Folge:

[00:00]
Hallo und herzlich willkommen zur heutigen Folge von The Bridge TV. Heute geht es um den Satz, den ich am meisten höre. Okay, vielleicht sind sogar zwei Sätze. Und zwar wie bin ich darauf gekommen? Gerade heute ist es mir selbst im Kopf herumgespukt nämlich. Eigentlich sollte ich noch Punkt. Punkt. Punkt. Oder die Variante die Anlehnung daran? Eigentlich wollte ich noch. Sicherlich kennen Sie diese Sätze auch. Sie nehmen sich irgendetwas vor, wie der Tag sich gestaltet.

[00:36]
Und stellen dann irgendwann fest, dass es vielleicht für den Tag, für die Woche einfach zu viel war. Oder aber, dass zu viele Dinge neben dem, was sie eigentlich wollten und sollten, noch andere Dinge dazugekommen sind.

[00:53]
Was mache ich in solchen Situationen? Also erstmal natürlich ganz deutlich gesagt: Ich ärgere mich auch da drüber. Aber im nächsten Schritt mir schon wieder überlege, wie kam es dazu und an welcher der Stellen, wo es ging darum, Aufgaben zu verteilen, hätte ich mich entweder nicht melden sollen oder aber eine andere Deadline oder einen anderen Termin vereinbaren sollen. Deshalb. Für Sie zur Info. Natürlich geht es jedem so. Aber nichtsdestotrotz soll man, sollte man das dann mitnehmen für die Zukunft und sich überlegen Okay, wie kann ich es ändern?

[01:33]
Nicht, dass es gar nicht mehr vorkommt, weil ich glaube, dass es einfach unrealistisch. Sondern dass es weniger vorkommt und man dann bei. Eigentlich sollte oder eigentlich wollte ich gleich realisiert. Ich habe mir zu viel draufgepackt. Manchmal von außen, manchmal, weil man es vielleicht selbst auch den Tag sich so packt oder der Klassiker Man hat ein Tag frei und möchte da so viel wie möglich oder so viel wie es geht erledigen. Gerade zu dem Thema des Selbstmanagements, was es im Zweifel, also im letzten Schritt auch ist wert.

[02:11]
Werde ich im November einen neuen Kurs starten und sich jetzt auch schon eintragen kann? Vielleicht auch interessant für Sie, sich vielleicht schon mal auf die Warteliste einzutragen. Denn genau da um solche Dinge geht es sich organisieren. Vielleicht an der richtigen Stelle Nein zu sagen und vielleicht einfach auch sich so wie ich das ein oder andere Mal auch hoffentlich auch lächelnd dann so sage Okay, da ist mir wieder passiert. Ich habe da mir zu viel draufgepackt.

[02:43]
In dem Sinne wünsche ich einen wunderschönen Nachmittag und freue mich darauf, im November mehr zu verraten, was da noch auf sie zukommt. Wie gesagt, vielleicht haben Sie schon Interesse, können sich gerne auf der Warteliste eintragen bis nächste Woche.

SIE WOLLEN NOCH MEHR KOSTENLOSE TIPPS ZUM THEMA AMERIKANISCHE ÜBERNAHMEN ERHALTEN?

Dann tragen Sie sich hier in unseren Newsletter ein.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert